Home

BMBF KI

Künstliche Intelligenz (KI) wird in den kommenden Jahren weltweit Gesellschaft, Wirtschaft und den Alltag der Menschen verändern. KI wird als Technologie betrachtet, die in fast allen Sektoren einsetzbar ist, erhebliche produktivitätserhöhende Effekte entfalten kann und damit eine entscheidende Wirkung auf die technologische Leistungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland hat. Damit. Alexander von Humboldt-Professuren für Künstliche Intelligenz. Das BMBF möchte die weltweit klügsten Köpfe für die KI-Forschung nach Deutschland holen. Dazu sollen die Alexander von Humboldt-Professuren für Künstliche Intelligenz beitragen. Bis zu 30 Professorenstellen können damit in den kommenden Jahren zusätzlich geschaffen werden. Für experimentell arbeitende Wissenschaftler. Intelligenz (KI) hat das BMBF drei Komponenten vorgesehen: die Gewinnung von Expertinnen und Experten aus dem Ausland mit Unterstützung der Alexander-von-Humboldt-Stiftung, den Ausbau der Lehre an den Kompetenz zentren für KI-Forschung und eine verstärkte Nachwuchsförderung. Ziel ist es, langfristig wissenschaftliche Expertise am Standort Deutschland zu sichern. 3 Bundesministerium für. Daher fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Programms Forschung an Fachhochschulen mit dieser Richtlinie strukturbildende Forschungsprojekte mit Forschungsgeräten, Forschungsanlagen und Demonstratoren für Arbeiten zum Zwecke der anwendungs- und transferorientierten KI-Forschung. Ziel ist es, an den FH/HAW attraktive Arbeits- und.

Richtlinie zur Förderung von Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet Repositorien und KI-Systeme im Pflegealltag nutzbar machen vom 08.01.2021 - Abgabetermin: 31.03.2021 Zweck der Bekanntmachung ist die Förderung von innovativen Lösungen der Künstlichen Intelligenz für das Anwendungsfeld Pflege Die vom BMBF geförderte Medizininformatik-Initiative ist das Herzstück der Forschung zur Digitalisierung im Gesundheitsbereich. In den nächsten Jahren sollen sich die deutschen Universitätskliniken und ihre Partner aus Wissenschaft, Wirtschaft und Versorgung vernetzen Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert den Einsatz von Technologien auf der Basis von Künstlicher Intelligenz (KI) in der Produktion, um eine lernende Produktionstechnik zu fördern. Ziel ist es, dadurch die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit vor allem von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zu stärken Eigene und kuratierte Lernangebote in unterschiedlichen Themenfeldern der Künstlichen Intelligenz Kurse, Videos, Podcasts und viele weitere Formate für Studierende, Berufstätige und lebenslang Lernende Austausch und Vernetzung mit Lernenden und spannenden Expert*innen aus der KI-Campus-Communit Dafür sind KI-Algorithmen besonders geeignet. Im Projekt werden auf Basis der neuen Entwicklungsplattform System-on-Chip-Lösungen mit KI-Prozessoren entwickelt. Diese Prozessoren haben eine hohe Rechenleistung und können die Berechnungen für KI-Algorithmen zur Steuerung von leistungselektronischen Systemen schnell und effizient durchführen

Mit der Ausschreibung Erforschung, Entwicklung und Nutzung von Methoden der Künstlichen Intelligenz in KMU (KI4KMU) fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) innovative Projektideen zum Einsatz von KI in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Der nächste Stichtag für Projektskizzen ist der 15 Mit einer eigenen veröffentlichten Förderrichtlinie nimmt das BMBF die Themen Digitalisierung, Big Data und Künstliche Intelligenz (KI) in der Gesundheitsforschung und -versorgung besonders in den Blick. Zur Projektgalerie: ELSA-Forschungsprojekte zu Big Data, Digitalisierung und KI in der Medizi Beim KI-Camp des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Gesellschaft für Informatik e. V. (GI) treffen am 27. April 2021 KI-Talente - bis 35 Jahre - auf renommierte KI-Expert*innen aus der ganzen Welt im digitalen Raum aufeinander

Ziel dieses Gemeinschaftsprojekts des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) im Wissenschaftsjahr 2019 - Künstliche Intelligenz war es, junge Talente aus Hochschulen, Startups, Stiftungen und Forschungseinrichtungen zusammenzubringen KI & WIR* Convention +++ 3. KI & Wir* Convention 2021 am 26./27.11. +++ Die Digital-Convention zu mehr Vielfalt in und mit Künstlicher Intelligenz und sozialer Gerechtigkeit. RINGVORLESUNG WE NEED TO TALK ABOUT AI Interaktive Vortragsreihe rund um die gesellschaftliche Ebene von Künstlicher Intelligenz. Live dabei sein und mitdiskutieren! Alle Termine. Wissen. Aktuelle Diskurse zu. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert Ihr Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zur Nutzung von Methoden der KI. Ihr Projekt ist risikoreich und innovativ und Sie könnten es ohne Förderung nicht oder nur deutlich verzögert durchführen. Gefördert werden Einzel- oder Verbundvorhaben zu folgenden Themen

Das BMBF ist mit einem Online-Forum und einem digitalen Messestand mit dabei. weiterlesen. Horizont Europa: Aktueller Entwurf des Arbeitsprogramms . Die Arbeit von Expertengruppen, hier konkret im Schattenprogrammausschuss für das künftige Cluster 3, muss transparent sein. Dem kommt die Europäische Kommission durch die Veröffentlichung des Entwurfs im Register der Expertengruppen nach. Mit dieser Kontaktbörse zur BMBF-Förderbekanntmachung Repositorien und KI-Systeme im Pflegealltag nutzbar machen wollen wir Sie bei der Suche nach möglichen Projektpartnern unterstützen. Die Interessenten haben Projektideen skizziert oder Kompetenzen formuliert, die sie suchen oder anbieten Künstliche Intelligenz in Deutschland. Die KI-Landkarte ist ein Beitrag der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) initiierten Plattform Lernende Systeme in Kooperation mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat aktuell eine neue Förderinitiative zur Weiterentwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI) in der Hochschulbildung ausgeschrieben. Die Förderung umfasst sowohl Maßnahmen zur Stärkung von KI-Kompetenzen als auch Maßnahmen zur Verbesserung der Hochschulbildung durch KI. Bis zum 30 Ziel von KI-ASIC ist die Erforschung einer neuartigen Prozessorarchitektur, sogenannten neuromorphen Prozessoren, die es erlauben, KI-Methoden speziell für Mustererkennung und -analyse beim autonomen Fahren einzusetzen. Mit diesen Prozessoren soll eine deutlich verbesserte Verarbeitung der Radardaten bereits im Sensor erfolgen. Sie sollen impulsverarbeitende neuronale Netze anwenden, um die.

The KIWI-biolab is a 3 years initiative funded with EUR 5 million by the Federal Ministry of Education and Research (BMBF), within the Federal Government's Strategy for the Internationalization of Education, Science and Research, and the Federal Government's High-Tech Strategy 2025 frameworks Die Strategie wurde gemeinsam durch BMBF, BMWi und BMAS erarbeitet. Mit ihr will die Bundesregierung Deutschland und Europa zu einem führenden Standort für KI machen und Wettbewerbsfähigkeit sichern und die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von KI in allen Bereichen der Gesellschaft fördern Dezember auf dem KI-Camp 2019 - Der Forschungs-Convention im Wissenschaftsjahr Künstliche Intelligenz statt. Dafür bringen das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) am 5. Dezember 2019 junge Talente aus Hochschulen, Startups, Stiftungen und Forschungseinrichtungen mit KI-Expertinnnen und -Experten aller Disziplinen in der Factory. • BMBF: Ausbau der Kompetenzzentren für KI-Forschung Die bestehenden Zentren an Universitäten in München, Tübingen, Berlin, Dortmund/St Augustin, Dresden/Leipzig und das DFKI werden weiterentwickelt, miteinander vernetzt und ihre Förderung bis 2022 verdoppelt. Dazu haben die Zentren Ausbaupläne vorgelegt, die von einem internationalen besetzten wissenschaftlichen Beirat positiv. Besuch der Bundesministerinnen Fr. von der Leyen und Fr. Wanka und Herr Dorgerloh (Präsident der KMK) am BMBF-Stand mit Ki.SSES-Präsentation. 14. Juni 2013. Das Heidelberger Team bereitet in einem ganztägen Workshop mit über 40 Versuchsleiterinnen die Untersuchungswelle am Ende des Schuljahres vor. 6. Juni 2013 . Nachdem wir nun von allen Standorten die Informationen haben, wann wir die.

Bekanntmachung - BMBF

  1. isterium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes Pilotprojekt und wurde Mitte 2020 als Beta-Version veröffentlicht. Im Zentrum steht der prototypische Aufbau einer auf das Thema KI spezialisierten digitalen Lernplattform. Der Stifterverband, das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), das Hasso-Plattner-Institut (HPI), NEOCOSMO.
  2. Mit dem KI-Lab Rechenzentrum stellen wir Ihnen ein hochseetaugliches Schiff erster Klasse zur Verfügung, das sich auch durch größere Datenfluten problemlos durcharbeiten kann. Damit Sie sich nicht in der Takelage der Programmzeilen verhäddern, bekommen Sie von uns regelmäßige Unterstützung durch einen Experten sowie einen lauffähigen Code. Und als ob das noch nicht genug wäre, dürfen.
  3. isterium für Bildung und Forschung (BMBF) mit knapp 1,8 Millionen.

Im Rahmen der KI-Strategie der Bundesregierung entsteht an der Technischen Universität in Berlin das Institute for the Foundation of Learning and Data, kurz BIFOLD. Die Förderung deutscher KI-Zentren wird zudem verdoppelt BMBF/Hans-Joachim Rickel. Künstliche Intelligenz (KI) wird in Zukunft in nahezu allen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Handlungsfeldern eine wichtige Rolle spielen, von der schulischen Bildung über die Medizin und Pflege bis hin zu Umwelttechnologie und Verkehr. Umso wichtiger ist es, erforderliche Kompetenzen für unterschiedlichste.

Das Projekt entwickelt drei neue Bildungsabschlüsse als Zusatzqualifikation (ZQ) und auf den DQR-Stufen 5 und 6, die das Thema Künstliche Intelligenz in die berufliche Aus- und Weiterbildung integrieren. Künstliche Intelligenz (KI) wird die ökonomische Wertschöpfungskette nachhaltig verändern Gefördert werden sie dabei vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit knapp 1,8 Millionen Euro. Für das kommende Jahr ist eine Ausgründung geplant. Dann soll sich das neue Softwaresystem auch in einer Vergleichsstudie bewähren BMBF fördert Innovationen in der Hochschulbildung durch Künstliche Intelligenz und Big Data Einreichung von Projektskizzen bis 24.04.2020 Die mit der Förderung angeregten Forschungsprojekte sollen neue Möglichkeiten und den unterstützenden Einsatz von Big Data und KI in der Hochschulbildung hervorbringen

SoKIP | Vediso

Künstliche Intelligenz: Mehr Geld für die Forschung - BMBF

KI-Strategie der Bundesregierung Am 15. November 2018 hat die Bundesregierung ihre Strategie Künstliche Intelligenz verabschiedet. Die Strategie wurde gemeinsam durch BMBF, BMWi und BMAS erarbeitet KI-Campus, Software-Campus und Co. Das BMBF fördert eine Vielzahl spannender Projekte im digitalen Umfeld. Trotz des gedrängten Programms machte Bundesbildungsministerin Anja Karliczek auf dem Digital-Gipfel Halt bei einigen von ihnen Am 17.10.2019 wurde im Bundesanzeiger (BAnz AT 17.10.2019 B3) die Bekanntmachung vom 30.09.2019 über die Förderung von Projekten zum Thema Lernende Produktionstechnik - Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) in der Produktion (ProLern) im Rahmen des Forschungsprogramms Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen veröffentlicht @ITAS_KIT @BMBF_Bund #ITA #KI #Bewusstsein #aiconsciousness . Reply on Twitter 1331142257261613057 Retweet on Twitter 1331142257261613057 8 Like on Twitter 1331142257261613057 14 Twitter 1331142257261613057. KI-Bewusstsein @KIBewusstsein · 17.11.20. Im neuen Podcast #10 sprechen wir mit dem Theologen Joachim Weinhardt über Möglichkeiten bewusster KI und unsere ethischen Verantwortungen. In.

KI unterstützt bei Hirn-OP - BMBF

Richtlinie zur Förderung von Forschung und Entwicklung auf

Das BMBF wird im Rahmen der Bekanntmachung vorzugsweise Verbundprojekte von Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft in interdisziplinärer Zusammensetzung, in begründeten Ausnahmefällen auch Einzelvorhaben, fördern, die gezielt die beschriebenen Herausforderungen adressieren und eine herausragende Exzellenz im Bereich der KI bzw. des ML nachweisen können. Hierbei sollen ausdrücklich. Ziel von KI-PRO ist die Entwicklung einer hochperformanten Rechenplattform für die Sensordatenverarbeitung in autonomen Fahrzeugen. Für diese Aufgabe werden neben klassischen digitalen auch neuartige neuromorphe Elektronikkomponenten entwickelt, die eine effiziente Anwendung von KI-Methoden erlauben. Dabei werden durch sogenannte Memristoren datenspeichernde und -verarbeitende Bauelemente. Sie ist mit bis zu fünf Millionen Euro der höchstdotierte Forschungspreis Deutschlands und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert. Bis zu 30 zusätzliche Humboldt-Professuren sollen bis 2024 auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz besetzt werden KI made in Germany soll zu einem internationalen Markenzeichen für moderne, sichere und gemeinwohlorientierte KI -Anwendungen auf Basis des europäischen Wertekanons werden. Damit das gelingt,.. Das BMBF wird mit dieser Bekanntmachung interdisziplinäre Vorhaben fördern, die die Verbesserung von Methoden und (Simulations-)Modellen oder die grundlagenorientierte Entwicklung neuer Methoden zur Erzeugung von realistischen und möglichst allgemein verwendbaren Datensätzen (synthetische Daten) für relevante Anwendungsgebiete, die für die Erzeugung und Validierung von KI-Modellen genutzt werden können, zum Ziel haben

Digitalisierung und Künstliche Intelligen

Der KI-Campus ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes F&E-Projekt. Auch die als KI-Campus-Original gekennzeichneten Lernangebote werden im Rahmen von F&E-Projekten pilothaft umgesetzt. Der KI-Campus ist seit Juli 2020 als Beta-Version öffentlich verfügbar und wird kontinuierlich weiterentwickelt Die vorliegende Bekanntmachung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) erfolgt im Wissenschaftsjahr 2019 - Künstliche Intelligenz auf der Grundlage des BMBF-Forschungsprogramms zur Mensch-Technik-Interaktion (MTI) Technik zum Menschen bringen und dient der Umsetzung der Strategie Künstliche Intelligenz (KI) der Bundesregierung

Das BMBF unterstützt die deutsche Krebsforschung durch verschiedene Maßnahmen. Ein wesentlicher Eckpfeiler dieser Förderung ist das Deutsche Konsortium für Translationale Krebsforschung, kurz DKTK. Es ist eines der bislang sechs deutschen Zentren für Gesundheitsforschung. Im Kampf gegen Krebs kooperieren 20 Einrichtungen an acht Standorten Das BMBF finanziert die KI-Nachwuchsgruppe mit insgesamt vier Stellen für MitarbeiterInnen sowie weiteren Mitteln für studentische Hilfskräfte und leistungsfähige KI-Rechner über einen Zeitraum von vier Jahren. Das Projekt wird im Rahmen der Richtlinie Förderung von KI-Nachwuchswissenschaftlerinnen des BMBF gefördert

KI erobert die Klassenzimmer - Wissenschaftsjahr 2019

BMBF fördert KI-Projekte mit Praxisbezug; Kurz und Knapp. Mit der Fördermaßnahme Anwendung von Methoden der Künstlichen Intelligenz in der Praxis fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Projekte, die Künstliche Intelligenz (KI) in der Wirtschaft anwendbar machen. Ziel der Richtlinie ist es, den Austausch zwischen Wirtschaft und Forschung zu verbessern. Seit 2018 fördert das BMBF KI-Basistechnologien in einzelnen Förderbekanntmachungen. KI-Anwendungen werden durch das BMBF zudem im Rahmen der Fachprogramme zu IT-Sicher-heit (Selbstbestimmt und sicher in der digitalen Welt), Energie (Forschung für Nachhaltige Ent-3 Expertenkommission Forschung und Innovation (2018). Gutachten zu Forschung, Innovation und technologi- scher.

BMBF fördert den Einsatz von KI in der Produktion

Gleichzeitig braucht jede Künstliche Intelligenz Grenzen. Denn sie muss dem Menschen dienen sowie rechtlichen und ethischen Leitlinien folgen. Die grundlegenden Werte unserer Gesellschaft und unseres Zusammenlebens sind immer die Richtschnur aller Entscheidungen zu KI. Damit das gelingt, ist es wichtig, frühzeitig über Chancen und Risiken der KI zu diskutieren. Dazu lädt das diesjährige. Die Parlamentarier verlangen vom BMBF bis zu den nächsten Haushaltsberatungen umfassende Informationen über Zielvorgaben der einzelnen Förderprogramme und die jeweiligen Meilensteine der KI-Strategie. Auch wollen die Haushaltspolitiker genau wissen, wie insbesondere die verschiedenen Förderprogramme für die Standorte KI-Campus, in der Hochschulbildung und Hochschullehre durch. Wie wir Künstliche Intelligenz nutzen wollen. in das BMBF in Berlin geladen. Gemeinsam mit der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek MdB, diskutierten Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis zum Thema Künstliche Intelligenz als Assistenzarzt: Kann KI Menschenleben retten? Zur Einführung in die Thematik und Einstieg in die Diskussion hielt Horst. Auch Altmaier und Le Maire fördern KI-Projekte. Aus Sicht des BMBF bewegt sich das Fördervolumen der deutsch-französischen Bekanntmachung im oberen Bereich bestehender bilateraler. Künstliche Intelligenz bestimmt immer mehr unser aller Leben und bietet enormes Potential für die Wirtschafts- und Innovationskraft Deutschlands. Den hohen Energieverbrauch der KI-Technologien gilt es jedoch zu reduzieren. Aus diesem Grund initiierte das Bundesforschungsministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) den Pilotinnovationswettbewerb Energieeffiziente KI-Systeme, um neue.

Startseite KI-Campu

eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) AKTUELL: AUSWAHLRUNDE 2021 - AUFRUF ZUR SKIZZENEINREICHUNG. Thema der vierten Auswahlrunde: KI-METHODEN FÜR DIE INFEKTIONSFORSCHUNG. Einreichungsfrist für die vierte Auswahlrunde ist der 27. Mai 2021. Der Fortschritt im Bereich experimenteller Methoden und moderner (Hochdurchsatz-)Technologien ist ein wichtiger. Digitale FortschrittsHubs als Teil der BMBF-Digitalstrategie und KI-Strategie. Seit Ende Februar 2020 ist die BMBF-Förderrichtlinie Digitale FortschrittsHubs Gesundheit veröffentlicht. Projektskizzen können bis zum 28. Juli 2020 eingereicht werden. Die Ausschreibung ist Teil des modularen Förderkonzepts Medizininformatik-Initiative des BMBF sowie ein integraler Bestandteil. KI-Kompetenzzentrum Die KI-Kompetenzzentren sind eine tragende Säule der deutschen KI-Forschung und werden vom Bundesforschungsministerium (BMBF) gefördert. Gemeinsam bilden sie ein Netzwerk zum Austausch von Kompetenzen und Forschungsergebnissen. Ziel ist es, den KI-Standort Deutschland darüber weiter zu stärken und die deutsche KI.

Mit der vorliegenden Richtlinie wird das BMBF interdisziplinäre ­Vorhaben fördern, die die Verbesserung von Methoden und (Simulations-)Modellen oder die grundlagenorientierte Entwicklung neuer Methoden zur Erzeugung von realistischen und möglichst allgemein verwendbaren Datensätzen für relevante Anwendungsgebiete, die für die Erzeugung und Validierung von KI-Modellen genutzt werden. Startseite » News » BMBF Förderausschreibung KI-Nachwuchs@FH Förderziel Zweck dieser Förderrichtlinie ist es, die Rolle der Forschung an FH/HAW für den Standort Deutschland zu stärken, um so langfristig Fähig- und Fertigkeiten im Bereich KI zu schaffen, zu verstetigen und zu bündeln Mit ihrer KI-Landkarte ( www.ki-landkarte.de) macht die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) initiierte und bei acatech angesiedelte Plattform Lernende Systeme nun auch international sichtbar, wo KI-Technologien in Deutschland erforscht und erprobt werden oder bereits im Einsatz sind

KI-Power — Mikroelektronikforschun

  1. Richtlinie zur Schaffung, Verstetigung und Bündelung attraktiver Arbeits- und Forschungsbedingungen für den wissenschaftlichen Nachwuchs an Fachhochschulen/ Hochschulen für Angewandte Wissenschaften im Bereich Künstliche Intelligenz (KI-Nachwuchs@FH) im Rahmen des Programms Forschung an Fachhochschulen. BAnz vom 06.01.2021. Das Auswahlverfahren ist einstufig angelegt. Die förmlichen.
  2. Erklärbare KI wird als das zentrale Zukunftsthema der KI-Forschung angesehen, die 3rd Wave of AI in Nachfolge als Kombination aus wissenbasierten Systemen (1st Wave) und statistischem Lernen (2nd Wave) zu beschreiben. Zunehmend wird deutlich, dass rein datengetriebenes Maschinelles Lernen in vielen Anwendungsbereichen nicht oder nicht ohne Kombination weiteren Methoden einsetzbar ist. In.
  3. Die Foyerausstellung im BMBF, Kapelle-Ufer 1, 10117 Berlin, lädt Wissenschaftsinteressierte werktags von 9 bis 17 Uhr dazu ein, Künstliche Intelligenz einmal selbst zu erleben und auszuprobieren. Bis Ende des Jahres ist die Ausstellung noch im BMBF zu finden. 16.07.201
  4. Ziel von KI-FLEX ist es, eine leistungsstarke Prozessorarchitektur zu erforschen, mit der die echtzeitnahe, KI-gestützte Auswertung heterogener Sensordaten effizient durchgeführt werden kann. Dabei soll die Hardware-Plattform durch eine hochdynamische, intelligente Verteilung der Softwareausführung bestmöglich ausgelastet werden. Neue Konzepte der Selbstüberwachung sollen auch bei Ausfall.
  5. Kassel erfolgreich im BMBF-Förderprogramm für KI-Nachwuchswissenschaftlerinnen. Um eine höhere Beteiligung und stärkeren Einfluss von Frauen in der Forschung zur Künstlichen Intelligenz (KI.
  6. Intelligenz« ausgerufen (vgl. BMBF 2019c). Neben der Bundesregierung hat auch der Bundestag mit seiner Enquete­Kommission »Künstliche Intelligenz - Gesellschaftliche Verant­ wortung und wirtschaftliche, soziale und ökologische Potenziale« das Thema aufgegriffen (vgl. Deutscher Bundestag 2019). Auch auf Europäischer Ebene ist Künstliche Intelligenz zu einem zentralen Thema geworden.
  7. Künstliche Intelligenz (KI) und KI-Forschung sind von großer Bedeutung für die künftige Stärke des Forschungs- und Wirtschaftsstandortes Deutschland. Im Bereich der Grundlagenforschung hat Deutschland mit seiner breiten und exzellenten Forschungslandschaft eine sehr gute Ausgangslage. Obwohl einige Unternehmen Methoden aus dem Spektrum der KI entwickeln und nutzen, hat der Großteil an.

KI4KMU - Ausschreibung des BMBF zum Einsatz von KI in KMU

  1. isterium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Forschungsund Entwicklungsprojekt KI-Campus ist durch die aktuell gestiegene Nachfrage an digitalen Formaten neun Monate früher als geplant an den Start gegangen. In den kommenden Monaten entstehen fortlaufend zahlreiche kostenlose Lernmodule - von Podcasts über Videos und Kurse bis hin zum Micro-Degree. Zielgruppe.
  2. April 2020 informierte das BMBF über zeitlich befristete Anpassungen der Förder- und Auswahlbedingungen bei der Projektförderung. Hier finden Sie die FAQ zu diesen Änderungen. weiterlesen . Inhalt überspringen. Aktuelles. 23.02.2021. Meldung. Impulspartnerschaft smartFoodTechnolgyOWL mit dem Fokustag: Where food meets IT 25.11.2020. Projekt des Monats. Algorithmen für die Medizin.
  3. Einen Digitalpakt für die Hochschulen lehnte das BMBF ab. Doch mit der Bund-Länder-Vereinbarung Künstliche Intelligenz in der Hochschulbildung könnten bis zu 240 Millionen Euro in die KI-Lehre an Hochschulen fließen
  4. e an diesem Tag. 02.Tag in diesem Monat.
  5. Mehr darüber, wie es gelingen kann, eine KI zu entwickeln, die dem Menschen hilft, auch solche Jobs zu erledigen, Das vom BMBF initiierte Regierungsprogramm ist Teil der Strategie Forschung für Nachhaltigkeit (FONA) und bildet für die kommenden Jahre das Rahmenkonzept für die Förderung einer zukunftsfähigen Wasserforschung. Für das Programm mit fünfjähriger Laufzeit stehen.

ELSA-Forschung: Big-Data, Digitalisierung und KI in der

db.bmwa.bund.d Am 6. und 7.Mai 2020 fand der bundesweite Hackathon #SemesterHack - wir hacken das digitale Semester statt - angesichts der etwa 1.000 Teilnehmer*innen und starken Ideen ein voller Erfolg.Das findet auch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), das nun vier Projekte durch eine finanzielle Förderung bei der Weiterentwicklung ihrer Ideen unterstützt

KI-Systeme können Spiele wie Schach und Go inzwischen besser als Menschen spielen. Aber auch im Alltag kommen wir, oft ohne es zu wissen, häufig mit KI-Systemen in Berührung. Wie aber funktionieren solche Systeme? Ein Computer, so heißt es oft, kann nicht mehr als die Programmierer*in, die ihm die Anweisungen gegeben hat. Er tut nur das, was man ihm befohlen hat. Aber heißt das, dass ein. BMBF Förderung: Erforschung, Entwicklung und Nutzung von Methoden der Künstlichen Intelligenz in KMU Gegenstand der Förderung sind risikoreiche, industrielle und KMU-getriebene FuE-Vorhaben im Bereich der KI, die von einem oder mehreren KMU mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft ausgeführt werden. Die Verbünde sollen über eine herausragende Exzellenz im Bereich der KI sowie in. Das BMBF wird im Rahmen der Bekanntmachung ausschließlich Verbundprojekte von Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft in interdisziplinärer Zusammensetzung fördern, die eine herausragende Exzellenz im Bereich der KI sowie in der Anwendungsdomäne nachweisen und aktuelle Forschungsergebnisse in innovative Anwendungen überführen können. In der Fördermaßnahme werden innovative Forschungs. Das BMBF fördert auf Basis dieser Richtlinie Hochschulen und öffentliche Forschungseinrichtungen, damit sie ihre Ideen für energieeffiziente Elektronik-Hardware für Künstliche Intelligenz (KI) in einem Testaufbau zeigen und sich damit in einer Leistungsmessung vergleichen. Das Antragsverfahren ist dreistufig ausgelegt. Es ist eine Registrierung interessierter Teilnehmer erforderlich. Die. Künstliche Intelligenz in der zivilen Sicherheitsforschung; Praxistransfer und Kompetenzaufbau; Stärkung des Technologie- und Innovationstransfers ; PRESSEECHO. Mit künstlicher Intelligenz gegen den Hass. Artikel zum Projekt KISTRA, sz.de, 14.11.2020. PROJEKTUMRISS. Projektumriss zum BMBF-Projekt KISTRA [pdf-Datei, 139 KB] ANSPRECHPARTNERIN. Tina Stefanova s tefanova@vdi.de Tel.: 0211/6214.

Blick zurück auf ein ereignisreiches Wissenschaftsjahr

Startseite - KI Camp - Gesellschaft für Informatik e

Die geplante Förderrichtlinie Künstliche Intelligenz in der zivilen Sicherheitsforschung ist für bilaterale Projekte mit Partnern aus Österreich geöffnet. Die Partnering Events richteten sich an potenzielle Antragsteller aus Österreich und Deutschland. Das Partnering Event in Deutschland fand am 29. Oktober 2019 im BMBF in Bonn statt Hintergrund und Ziele. Deutschland zählt zu den Pionieren in den Bereichen Lernende Systeme und Künstliche Intelligenz. Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) initiierte Plattform Lernende Systeme soll dazu beitragen, sie im Sinne der einzelnen Menschen und der Gesellschaft zu gestalten. Lernende Systeme sollen die Lebensqualität der Menschen verbessern, gute Arbeit. KI-Camp 2021 Im Dialog. Mit Algorithmen. Für die Gesellschaft. Am 27. April 2021 bringen das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) ausgewählte KI-Talente bis 35 Jahre mit renommierten KI-Expert*innen aus der ganzen Welt auf dem KI-Camp 2021 im digitalen Raum zusammen. Ob Hochschule, Startups oder Think-Tank: Junge KI-Forscher*innen. KI für KMU. Mit der Bekanntmachung KI4KMU zur Förderung von Projekten zum Thema Erforschung, Entwicklung und Nutzung von Methoden der Künstlichen Intelligenz in KMU ergänzt das BMBF gezielt bisherige Aktivitäten im Bereich KI, indem KMU-getriebene Ansätze in Forschung und Entwicklung mit einem maßgeblichen Forschungsanteil adressiert werden Veranstaltung von BMBF und Gesellschaft für Informatik (GI): Junge KI-Talente diskutierten mit internationalen KI-Expert*innen. 08 Jun. DMEA 2021 08.06-10.06.2021 Berlin. Europas größte Veranstaltung für Health-IT. 18 Jun. Digitaltag 2021 18.06.2021 Bundesweit vor Ort und virtuell. Bundesweiter Aktionstag mit Veranstaltungen zu unterschiedlichen Aspekte der Digitalisierung. 22 Jun.

KI-Camp - Die Forschungs-Convention im Wissenschaftsjahr

Ab Dezember 2020 fördert das BMBF bis zu 6 KI-Mikroprojekten am DFKI, am Forschungszentrums Jülich, in der Fraunhofer Gesellschaft, und am KIT mit je max. 6 Personenmonaten im SDIL auf industriellen Daten. Gefördert werden die besten Projektideen mit einem klaren Bezug zu industriellen Daten, bei denen Firmen (oder auch Behörden) als assoziierte Anwendungspartner und Datenprovider. Die KI-Kompetenzzentren haben ihren Ursprung in den Förderprogrammen zu Big Data und Maschinelles Lernen des BMBF. Die Bekanntmachung zur Förderung von Kompetenzzentren für den intelligenten. Mit der Richtlinie zum Thema Erzeugung von synthetischen Daten für Künstliche Intelligenz fördert das BMBF innovative Projekte, die Methoden zur Erstellung von Datensätzen für Anwendungen im Bereich KI entwickeln. Ziel ist es, insbesondere kleinen und mittelgroßen Unternehmen Zugang zu ausreichend großen und repräsentativen Datensätzen zu ermöglichen und Deutschlands Position.

Startseite - KI & WIR

Bekanntmachung des BMBF: Förderung von Projekten zum Thema Erforschung, Entwicklung und Nutzung von Methoden der Künstlichen Intelligenz in KMU Mai 2020, der 15. Oktober 2020, der 15 Das BMBF möchte - im Rahmen der KI-Strategie der Bundesregierung - die grenzüberschreitende Forschungszusammenarbeit stärken und gleichzeitig die Sichtbarkeit des Forschungs- und Innovationsstandorts Deutschland erhöhen. Dafür wurde am 22. März 2019 der Wettbewerb Zukunftslabore gestartet. Dort sollen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus aller Welt gemeinsam zu aktuellen.

Förderdatenbank - Förderprogramme - Erforschung, Entwicklun

Die Basis hierfür ist das vom BMBF geförderte wissenschaftliche Projekt Maschinelles » KI in der Vergangenheit mit anderen Techniken einige Rückschläge erlitten hatte, hat ihr das Maschinelle Lernen jetzt zu einer regelrechten Renaissance verholfen. Deshalb werden »Maschinelles Lernen« und »Künstliche Intelligenz« insbesondere im wirtschaftlichen Kontext oftmals vereinfacht. Das BMBF finanziert die KI-Nachwuchsgruppe mit insgesamt vier Stellen für MitarbeiterInnen sowie weiteren Mitteln für studentische Hilfskräfte und leistungsfähige KI-Rechner über einen Zeitraum von vier Jahren. <- Zurück zu: Aktuelles. Monatsansicht Februar 2021. Monatsansicht Kalender: My Calendar ; Mo Di Mi Do Fr Sa So; 01.Tag in diesem Monat. Termine an diesem Tag. 02.Tag in diesem. Adrian Paschke, Leiter des Data Analytics Center am Fraunhofer FOKUS, ist einer der ersten Wegbereiter für die Künstliche Intelligenz (KI). Er koordinierte die vom BMBF geförderte InnoProfile-Transfer-Forschungsgruppe Corporate Smart Content, die Prozesse zur Erzeugung und Verwendung von semantisch veredelten, konzentrierten Unternehmensinhalten entwickelte. Paschke sieht anlässlich. Im November hat der Haushaltsausschuss des Bundestages das neue KI-Programm für die Hochschullehre gesperrt. Das Ziel der Abgeordneten: Das BMBF zu besserer Kommunikation mit dem Parlament zu erziehen. Derweil sitzen die Hochschulen in den Startlöchern. Lässt sich die Blockade nächste Woche auflösen

Umfrage der Gesellschaft für Informatik zur Liebe zwischenKünstliche Intelligenz – Schutzschild und Einfallstor fürStartseite - LMTTeam - Cognitive SystemsBewerbung deutschlandstipendium, einfach erstellen mitMS Wissenschaft zeigt Arbeitswelten der Zukunft - BMBF

Jedes internationale Zukunftslabor wird mit bis zu fünf Millionen Euro vom BMBF gefördert. Künstliche Intelligenz für Erdbeobachtung nutzen . Das Zukunftslabor AI4EO - geleitet von der. Mit dem Förderaufruf wird der thematische Fokus auf das Themengebiet KI-Methoden für die Infektionsforschung festgelegt. 09.03.2021 - 30.04.2021 Bekanntmachung des BMBF Ab Dezember 2020 fördert das BMBF bis zu 6 KI-Mikroprojekten am DFKI, am Forschungszentrums Jülich, in der Fraunhofer Gesellschaft, [] 3. Ausschreibung von KI-Mikroprojekten im BMBF-geförderten Forschungsprojekt SDI-C. Ziel der SDIC-Mikroprojekte ist in Zusammenarbeit mit dem Smart Data Innovation Lab eine kurze Zeitspanne zwischen Idee und Umsetzung von KI-Forschung zu erreichen (mehr. Besonders wenige KI-Millionen abgerufen hat 2020 im Vergleich beispielsweise das Arbeitsministerium (BMAS): Lediglich 6,5 Millionen der 31 Millionen Euro wurden für KI-Projekte genutzt Entsprechend der transdisziplinären Ausrichtung des KI-Camps 2021 suchen die GI und das BMBF erneut 10 junge KI-Newcomer*innen unterschiedlicher Disziplinen, die am 27. April auf dem KI-Camp gekürt werden. KI-Forscher*innen aus folgenden Bereichen können ab jetzt online nominiert werden: • Informatik • Natur- und Lebenswissenschafte

  • Lateinamerikanische Sängerin.
  • 12V Lichterkette Auto.
  • Nottingham City.
  • Sonic hedgehog krankheit.
  • Webseiten Programmierung München.
  • Zoll Frankfurt Flughafen Geld anmelden.
  • Vogelhochzeit (Karaoke).
  • Palma di Maiorca.
  • Dünnschichtchromatographie.
  • Schluckbeschwerden nach Würgegriff.
  • IFixit iPhone SE repair.
  • Ballers Staffel 5 Episodenguide.
  • Eternal Sword Yi.
  • Rost auf Edelstahl entfernen.
  • Vogelhochzeit (Karaoke).
  • Beilhack rosenheim wikipedia.
  • Barbecue Party.
  • Madgicx pricing.
  • Fußball Party Einladung Basteln.
  • Brandy Kleidung.
  • SRAM memory.
  • PC Gehäuse mit Netzteil 700 Watt.
  • Narziss.
  • Wildwasser Kajak Niedersachsen.
  • Cs go community sticker capsule.
  • InstaRipper key.
  • Sowas nicht.
  • Schrumpffolie.
  • Steigerung von hoch.
  • 3d tiere liste.
  • Weiße Rose Flugblatt 2.
  • Haus kaufen Darmstadt Dieburg.
  • Gessi Handtuchhalter.
  • HP Universal printing PCL 6.
  • Welcher Infinity War Charakter bist du.
  • Italien em quali.
  • Übersetzer Bulgarisch Nürnberg.
  • Stilvoll graz.
  • WhatsApp heimlich gelesen.
  • Danke fürs putzen.
  • Bäckerei Grobe mittwochstüte.